"Theoretische Grundlagen des Umganges mit dem Hund" - Jürgen Fuhrmann

Try and Error am Hund ist für mich tierschutzrelevant! - sagt Jürgen Fuhrmann. Bevor man mit der Erziehung und/oder Ausbildung von Hunden beginnt, sollte sich zuerst einmal der Halter oder die Halterin mit dem Wesen am anderen Ende der Leine vertraut machen. Beziehung / Rang / Bindung, Kommunikation, Motivation, Lerngesetze und Lernverhalten sind Inhalte des sehr tiefgehenden Grundlagenseminars - danach sollte es dann auch mit dem Hund klappen ...
Jürgen Fuhrmann ist Diensthundeführer bei der Polizei, Sachverständiger    für Hunde, langjähriger Ausbilder und erfolgreicher Hundesportler.
    - Dauer ca. zehn Stunden
Die Veranstaltung wurde vom BLV in dessen Fortbildungsangebot übernommen.